Bewegende Lösungen

Cordula Meyer-Erben

Kontakt


© 2018 by Cordula Meyer-Erben

Impressum - Datenschutz


Ich glaube daran,

dass das größte Geschenk,

das ich von jemandem empfangen kann, ist, gesehen, gehört, verstanden und berührt zu werden.

Das größte Geschenk, das ich geben kann, ist, den anderen zu sehen, zu hören, zu verstehen und zu berühren. Wenn dies geschieht, entsteht Kontakt.

(V. Satir)

Dipl. Sozialpädagogin

Systemische Therapeutin (DGSF)

Systemische Supervisorin (SG, DGSv)

Lehrtrainerin für Systemische Beratung und Supervision (SG)

Heilpraktikerin

Tätigkeiten



Bisherige Tätigkeiten u.a.:



Mitgliedschaften


Beratungskonzept


Grundsätzlich gehe ich davon aus, dass jeder Mensch alle nötigen Ressourcen zur Bewältigung seines Lebens mit all den mannigfaltigen Herausforderungen in sich trägt - auch wenn er sich darüber nicht immer bewusst ist und diese ihm in einer konkreten Situation nicht immer zur Verfügung stehen. Im Beratungs-Prozess, in dem ich Sie als die Experitin oder der Experte für Ihr Leben, Ihr Problem und Ihre Lösung betrachte und in dem wir gemeinsam nach neuen Lösungen für Ihr Anliegen suchen, stehen Sie mit Ihren individuellen Stärken, Kompetenzen und Ressourcen im Zentrum.

Ziel meiner Beratungsarbeit ist es, dass Sie Ihre Sichtweise, mit der Sie die Welt und Ihre Situationen sehen und bewerten, reflektieren und unterschiedliche Perspektiven kennen lernen. Dieser Perspektivenwechsel wird Ihnen neue Denk- und Handlungsmöglichkeiten eröffnen, um neue Ideen zu entwickeln, Beziehungen in der Familie, im Team oder im Unternehmen zu verbessern, Probleme und Konflikte zu lösen, Ihre Krisen und Entwicklungsaufgaben zu bewältigen und innerlich zu wachsen .

Humor bringt in diesem Prozess die nötige Leichtigkeit, schafft mehr Distanz zu den Herausfordungen und erhöht die Veränderungsbereitschaft.

Um Sie mit Ihrem Kopf, Ihrem Herz und Ihrem Körper in Bewegung zu bringen, setzte ich hauptsächlich handlungs- und erfahrungsorientierte Methoden aus der systemischen Familientherapie, dem Psychodrama, dem hypnosystemischen Ansatz, sowie Körperübungen, visualisierende Methoden und praktische Übungen ein.

Für meine Arbeit sind folgende Ansätze und Aspekte besonders hilfreich:

mehr…